Home

Wir stellen uns vor

Veranstaltungen

Schlepper Galerie

Historische Bilder

Partnerseiten

E-Mail

Impressum

Dorfplaner 2018

Wolthausen

Datenschutzerklärung

Neu:

Hänigsen 2018

25 Jahre Schlepperfreunde

Campingplatz Imbrock

Hochzeit Melanie und Dennis

update 09.10.2018

zurzeit  35 Trecker in der Galerie

Copyright 1992-

 

Schlepperfreunde Wolthausen

zurück zur Galerie

MBA

SA751

Produktionszeitraum 1938-1942

Die in Berlin ansässigen Orenstein & Koppel-Werke waren ein weltweit bekanntes Unternehmen, das Eisenbahnmaterialien aller art wie Lokomotiven, Waggons und Feldbahnen, aber auch Bagger, Bergbaumaschinen und andere Geräte des Transportgewerbes herstellte. Erst 1938 begann man zusätzlich mit dem Bau von Schleppern. Als Antriebsaggregat für den SA 751 diente ein in Eigenregie hergestellter wassergekühlter Zweizylinder - Viertakt - Dieselmotor des Typs 2B, der bereits in Kleinlokomotiven seine Bewährungsprobe bestanden hatte

Schlepperpost Ausgabe 2/2002

Hersteller: MBA  (Maschinenbau und Bahnbedarf  AG)

Motorhersteller: MBA

Typ: SA 751

Hubraum: 3500 ccm

Leistung: 30 PS

Drehzahl: 1300 U/min

Zylinder: 2

Baujahr: 1941

Gewicht:  2570 kg

Besitzer: Hermann Schmidt

29308 Wolthausen

15 Jahre Schlepperfreunde Wolthausen